Punat ist eine der größeren Gemeinden auf Krk und, wie der Rest der Insel, auf den Tourismus ausgelegt. Jedoch sind die Preise für Deutsche Urlauber durchaus nicht mit den üblichen Preisen an der italienischen Rivieria oder der spanischen Costa Blanca zu vergleichen. Und trotz der günstigen Preise, die man aus Kroatien durchaus gewohnt ist, muss man als Urlauber nicht auf Komfort verzichten. Ein kleiner Überblick.

Übernachten im günstigen Paradies

Gerade was Hotelpreise angeht, ist Punat ein Traum für jeden Urlauber. Vor allem in Kombination mit Tickets für Ausfahrten mit dem Boot für Tauchgänge gibt es extrem günstige Angebote – zu denen oft sogar noch die Miete für einen Tank pro Tauchgang inklusive Füllung enthalten ist.

Auch durch die Auswahlmöglichkeiten Halbpension, All Inklusive oder als Selbstversorger im Apartment kann man in Punat einen extrem günstigen Tauchurlaub für die ganze Familie buchen.

Einige Preise für Unterkünfte liegen im gesunden Mittelmaß. Hierbei handelt es sich jedoch wirklich ausschließlich um Hotels – wer sich auf Plattformen wie Airbnb umschaut, kann wahrscheinlich ein noch größeres Schnäppchen herausschlagen.

Die Preise für Hotels in Punat

Wenn man sich die durchschnittlichen Preise für ein Zimmer der Königsklasse ansieht, findet man beispielsweise ein Doppelzimmer mit Frühstück, Abendessen und einem Snack für unterwegs, inklusive WLAN, Fernseher und allem, was man so von einem Hotel erwartet. Zur Hauptsaison sprechen wir hier von dreißig bis vierzig Euro pro Nacht und Person – der Aufenthalt von Kindern unter drei Jahren ist kostenlos, von drei bis sieben Jahren kostet er im Normalfall die Hälfte und von sieben bis vierzehn Jahren circa dreißig Prozent weniger als für einen Erwachsenen. In diesen Preisen sind oft schon die Shuttlebusse zu den größten Tauchertreffs, auf der Insel inbegriffen, viele Anbieter für Tauchgänge arbeiten eng mit den Hotels zusammen.

Wer in der Off-Season kommt, kann sogar noch mehr sparen. Von März bis Mai gibt es das Doppelzimmer schon ab fünfzehn Euro pro Kopf pro Nacht.